City Palais, Mercatorhallen, Duisburg

Architekt:
CHAPMAN TAYLOR Architekten Planer GmbH, Düsseldorf
Auftraggeber:
LEG Projekt Mercator GmbH & Co. KG, Essen
Durchgeführte Arbeiten:
Prüfung der bautechnischen Nachweise
Bearbeitungszeitraum:
2005 - 2006

Nachdem die alte Halle 2005 abgerissen werden musste, entstand in einem Zeitraum von 2 Jahren die neue Mercatorhalle in Duisburg, als multifunktionales Tagungs-, Kongress- und Veranstaltungszentrum. Eingebunden ist sie in das CityPalais, einen modernen Gebäudekomplex, der außerdem noch das größte Casino Deutschlands sowie rund 3.000 m² an Einzelhandels- und Gastronomieflächen bietet.